Reisen in die digitale Welt

Übersichtliche Workflows,
optimierte Prozesse,
individuelle Lösungen

Wir machen Zukunft – machen Sie mit?

Reisen Sie mit uns in die digitale Welt!

Machen Sie Ihre Prozesse im Büro übersichtlicher, optimieren Sie Ihre Workflows und finden Sie individuelle Lösungen – kurz: Machen Sie bei der Digitalisierung mit, damit Ihr Unternehmen noch effizienter arbeiten kann!

Die Welt der Büroautomation öffnet ihre Pforten für Sie:

  • Tauchen Sie in spannende, neue Technologien ein.
  • Erfahren Sie alles über die Digitalisierung und welche Veränderungen sie mit sich bringt.
  • Finden Sie Antworten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die der Digitalisierung skeptisch oder ängstlich gegenüber stehen.
  • Knüpfen Sie Kontakte zu Experten, die Ihnen behilflich sind, die Abläufe in Ihrem Unternehmen zu automatisieren.

Die Reise führt Sie direkt in die Praxis der Digitalisierung:

  • Lassen Sie sich zeigen, wie automatische Belegerkennung funktioniert, um Zeit zu sparen.
  • Schauen Sie sich vor Ort sichere Aufgaben-Workflows an, mit denen Sie stressfreier arbeiten können.
  • Überzeugen Sie sich von gesetzeskonformen Prozessen, um diese für sich selbst zu übernehmen und künftig ruhiger schlafen zu können.
  • Sichern Sie sich die staatliche Finanzierung ihrer Digitalisierung mit Hilfe des Digitalbonus Bayern. Der Staat zahlt bis zu 50 Prozent.

Neue Kontakte und Technologien erwarten Sie:

  • Treffen Sie Spezialisten und langjährige Digitalisierungs-Experten, mit denen Sie sich austauschen können.
  • Knüpfen Sie neue Geschäftskontakte unter den anwesenden Unternehmerkolleginnen und -kollegen, die ebenfalls mit Interesse in die digitale Zukunft reisen.
  • Entdecken Sie neue Technologien, die bereits jetzt schon vielen Unternehmern den Alltag erleichtern und für mehr Effizienz sorgen.

Wir laden Sie herzlich ein, mit digitours´19 in die Welt der verbesserten Workflows und optimierten Prozesse zu reisen. Kommen Sie mit in die digitale Zukunft und holen Sie sie in die Gegenwart. Besuchen Sie unsere Veranstaltungsreihe:

  • 19.09.2019 Rosenheim
  • 26.09.2019 München/Freising: Airport München
  • 10.10.2019 Augsburg
  • 24.10.2019 Regensburg
  • 07.11.2019 Kirchweidach

Reservieren Sie sich schon heute einen Platz an Bord. Bitte melden Sie sich über den Link am Ende der jeweiligen Agenda an. Gern können Sie uns auch eine E-Mail, schicken, um sich anzumelden: info@pvup.de. Für Speis und Trank ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

13:00 Uhr: Come-Together

13:30 Uhr: Begrüßung

Kurzvorstellung der Beteiligten / Firmen

13:45 Uhr: DSGVO – 1,5 Jahre nach dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung

Referent: Rechtsanwalt Wolfgang A. Schmid, JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner

  • Wo stehen wir?

  • Was ist passiert?

  • Worauf ist aktuell zu achten?

  • Was ist noch zu erwarten?

14:30 Uhr: DMS Dokumentenmanagement – Basis der Automatisierung und Erfüllung der Pflichten

Referent: Hans Lemke, Geschäftsführer der accantum GmbH

  • Dokumente zentral ablegen, finden, schützen und berechtigen.
    Einheitliche Ablagesystematik – sichere Zugriffsrechte – umfangreiche Suchfunktionen.

  • GOBD und DSGVO automatisch erfüllen – ohne Drandenken müssen.
    Dokumente gesetzeskonform bearbeiten – rechtskonforme Dokumentation.

  • Dokumente automatisch erkennen und lesen – Basis der Automatisierung.

15:00 Uhr: Grundsätzliches zum Thema DMS

Referent: Walter Obholzer, Bereichsleiter Business Solutions pvup

  • Warum Dokumenten- Enterprise Content Management?

  • Wo liegen die Vorteile?

  • Was bei der Einführung zu beachten ist?

  • Beispiele aus der Praxis

15:30 Uhr: WMS Workflowmanagement - Geschäftsprozesse automatisieren

Referent: Hans Lemke, Geschäftsführer der accantum GmbH

  • DMS und WMS – Zusammenhang und Unterschied.

  • Automatisierung im Büro durch digitale Workflows.

  • Mitarbeiter stärken durch Automatisation. (Kompetenz und Wissen)

  • Automatisierte Verarbeitung von Ein-/Ausgangsrechnungen (Beispiel)

  • Beleglose Prozesse - Urlaubsantrag

16:00 Uhr: Mobile Belege

Referent: Michael Stebich, Sr. Sales Account Executive der Kofax Deutschland AG

  • Wie z.B. Lieferscheine oder Montageberichte mit Business Connect überall Digital zur Verfügung stehen

  • Beispiele aus der Praxis

16:30 Uhr: Get-Together, Netzwerken

Nach den Vorträgen stehen Ihnen unsere Berater / Mitarbeiter bei Fingerfood und Getränken für individuelle Gespräche zur Verfügung

ANMELDUNG fREISING - MÜNCHEN

ANMELDUNG AUGSBURG

13:30 Uhr: Begrüßung

Come-Together
Kurzvorstellung der Beteiligten / Firmen

14:00 Uhr: Impulsvortrag der FH-Rosenheim (Prof. Adam)

  • Warum Unternehmen die Digitalisierung so zaghaft angehen?
  • Bleiben wir noch wettbewerbsfähig?
  • Warum gerade auch für KMU das Thema so interessant ist.
  • Neue Herausforderungen brauchen neue Berufe, neue Studiengänge – der ITPDM Kurs.

14:30 Uhr: Digitalisierung – Ein Schlagwort sorgt für Unruhe (Norbert Seibt)

  • Was ist das eigentlich ganz konkret?
  • Habe ich schon „digitalisiert“ oder muss ich noch?
  • Welcher Teil der Digitalisierung bringt mir was?
  • Dgitalisierung als Basis für Automatisierung im Büro.
  • Wieviel Digitalisierung braucht der Mensch?
  • Angst vor Veränderung – mehr Mut für die digitale Zukunft.
  • Echte Partner helfen sich – Beratung mit klarem Fokus.

15:00 Uhr: DMS Dokumentenmanagement – Basis der Automatisierung und Erfüllung der Pflichten (Hans Lemke)

  • Dokumente zentral ablegen, finden, schützen und berechtigen. Einheitliche Ablagesystematik – sichere Zugriffsrechte – umfangreiche Suchfunktionen
  • GOBD und DSGVO automatisch erfüllen – ohne Dran-denken-müssen. Dokumente gesetzeskonform bearbeiten – rechtskonforme Dokumentation
  • Dokumente automatisch erkennen und lesen – Basis der Automatisierung

15:30 Uhr: WMS Workflowmanagement - Geschäftsprozesse automatisieren (Herr Münzker)

  • DMS und WMS – Zusammenhang und Unterschied.
  • Automatisierung im Büro durch digitale Workflows.
  • Mitarbeiter stärken durch Automatisation. (Kompetenz und Wissen)
  • Automatisierte Verarbeitung von Ein-/Ausgangsrechnungen (Beispiel)
  • Beleglose Prozesse - Urlaubsantrag

16:00 Uhr: Digitalbonus Bayern (Herr Obermayer)

  • Wenn Digitalisierung, dann jetzt – Förderung nutzen, Vorteile verschaffen.
  • Fördermittel Digitalbonus Bayern / Beratungsbonus bundesweit

16:30 Uhr: Get-Together, Netzwerken

Nach den Vorträgen stehen Ihnen unsere Berater / Mitarbeiter bei Fingerfood und Getränken für individuelle Gespräche zur Verfügung.

ANMELDUNG ROSENHEIM

13:30 Uhr: Begrüßung

Come-Together
Kurzvorstellung der Beteiligten / Firmen

14:00 Uhr: Impulsvortrag der FH-Rosenheim (Prof. Adam)

  • Warum Unternehmen die Digitalisierung so zaghaft angehen?
  • Bleiben wir noch wettbewerbsfähig?
  • Warum gerade auch für KMU das Thema so interessant ist.
  • Neue Herausforderungen brauchen neue Berufe, neue Studiengänge – der ITPDM Kurs.

14:30 Uhr: Digitalisierung – Ein Schlagwort sorgt für Unruhe (Norbert Seibt)

  • Was ist das eigentlich ganz konkret?
  • Habe ich schon „digitalisiert“ oder muss ich noch?
  • Welcher Teil der Digitalisierung bringt mir was?
  • Dgitalisierung als Basis für Automatisierung im Büro.
  • Wieviel Digitalisierung braucht der Mensch?
  • Angst vor Veränderung – mehr Mut für die digitale Zukunft.
  • Echte Partner helfen sich – Beratung mit klarem Fokus.

15:00 Uhr: DMS Dokumentenmanagement – Basis der Automatisierung und Erfüllung der Pflichten (Hans Lemke)

  • Dokumente zentral ablegen, finden, schützen und berechtigen. Einheitliche Ablagesystematik – sichere Zugriffsrechte – umfangreiche Suchfunktionen.
  • GOBD und DSGVO automatisch erfüllen – ohne Dran-denken-müssen. Dokumente gesetzeskonform bearbeiten – rechtskonforme Dokumentation.
  • Dokumente automatisch erkennen und lesen – Basis der Automatisierung.

15:30 Uhr: WMS Workflowmanagement - Geschäftsprozesse automatisieren (Herr Münzker)

  • DMS und WMS – Zusammenhang und Unterschied.
  • Automatisierung im Büro durch digitale Workflows.
  • Mitarbeiter stärken durch Automatisation. (Kompetenz und Wissen)
  • Automatisierte Verarbeitung von Ein-/Ausgangsrechnungen (Beispiel)
  • Beleglose Prozesse - Urlaubsantrag

16:00 Uhr: Digitalbonus Bayern (Herr Obermayer)

  • Wenn Digitalisierung, dann jetzt – Förderung nutzen, Vorteile verschaffen.
  • Fördermittel Digitalbonus Bayern / Beratungsbonus bundesweit

16:30 Uhr: Get-Together, Netzwerken

Nach den Vorträgen stehen Ihnen unsere Berater / Mitarbeiter bei Fingerfood und Getränken für individuelle Gespräche zur Verfügung.

ANMELDUNG KIRCHWEIDACH

13:00 Uhr: Come-Together

13:30 Uhr: Begrüßung

Kurzvorstellung der Beteiligten / Firmen

13:45 Uhr: DSGVO – 1,5 Jahre nach dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung
Referent: Rechtsanwalt Wolfgang A. Schmid, JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner

  • Wo stehen wir?
  • Was ist passiert?
  • Worauf ist aktuell zu achten?
  • Was ist noch zu erwarten?

14:30 Uhr: DMS Dokumentenmanagement – Basis der Automatisierung und Erfüllung der Pflichten
Referent: Hans Lemke, Geschäftsführer der accantum GmbH

  • Dokumente zentral ablegen, finden, schützen und berechtigen. Einheitliche Ablagesystematik – sichere Zugriffsrechte – umfangreiche Suchfunktionen.
  • GOBD und DSGVO automatisch erfüllen – ohne Dran-denken-müssen. Dokumente gesetzeskonform bearbeiten – rechtskonforme Dokumentation.
  • Dokumente automatisch erkennen und lesen – Basis der Automatisierung.

15:00 Uhr: Grundsätzliches zum Thema DMS
Referent: Walter Obholzer, Bereichsleiter Business Solutions pvup

  • Warum Dokumenten- Enterprise Content Management?
  • Wo liegen die Vorteile?
  • Was bei der Einführung zu beachten ist?
  • Beispiele aus der Praxis

15:30 Uhr: WMS Workflowmanagement - Geschäftsprozesse automatisieren
Referent: Hans Lemke, Geschäftsführer der accantum GmbH

  • DMS und WMS – Zusammenhang und Unterschied.
  • Automatisierung im Büro durch digitale Workflows.
  • Mitarbeiter stärken durch Automatisation. (Kompetenz und Wissen)
  • Automatisierte Verarbeitung von Ein-/Ausgangsrechnungen (Beispiel)
  • Beleglose Prozesse - Urlaubsantrag

16:00 Uhr: Mobile Belege
Referent: Michael Stebich

  • Wie z.B. Lieferscheine oder Montageberichte mit Business Connect überall Digital zur Verfügung stehen
  • Beispiele aus der Praxis

16:30 Uhr: Get-Together, Netzwerken

Nach den Vorträgen stehen Ihnen unsere Berater / Mitarbeiter bei Fingerfood und Getränken für individuelle Gespräche zur Verfügung.

ANMELDUNG REGENSBURG

Alternativ zur offiziellen Anmeldeseite besteht die Möglichkeit, sich direkt über das nachfolgende Formular zum Event anzumelden.